The Power Of Soul - Altstadtzauber 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bands
                                                                                                                                                                                                                                                                  





Spielzeit
Samstag
Bühne 2
(Pfarrplatz)
22:00 - 24:00 Uhr
 
Detroit… auch bekannt als „Motor City“ die Heimat von
Motown and Soul“…..

 
Der Platten Label „Motown“ spielte durch die rassenübergreifende Musik in den 60ziger Jahren eine wichtige und zentrale Rolle in der Integration  der „schwarzen“ Popularmusik (Soul). Es besteht kein Zweifel, dass die Motown und Soul Ära der 60ziger und 70ziger Jahre einen gewaltigen Eindruck in der Musikindustrie der damaligen hin bis zur heutigen Zeit hinterlassen hat. Niemand vergisst die Lieder, welche er im Kopf, im Herz und in seiner Seele ( Soul ) mit seinem Star aus dieser Zeit verbindet.
The Temptations ( My Girl, Papa was a Rolling Stone )
Diana Ross and the Supremes ( Baby Love, Stop in the Name of Love ),
Marvin Gaye ( Whats Going On, Ain´t no Mountain High Enough ),
Stevie Wonder ( Signed Sealed Delivered ),
 
Michael Jackson and the Jackson 5 ( ABC, I want you back )
The Ronetts (Be My Baby ),
Martha and the Vandellas ( Please, Me. Postman, Dancing in the Streets )
Aretha Franklin ( Think, Respect),
Smoky Robinson ( My Guy)… nur um einige zu nennen.

Dann waren die elektrifizierenden Shows von niemand anderem als dem “Godfather of Soul” selbst  , James Brown mit seinen weltweiten Hits wie "I feel Good", "Sex Machine". Die Liste seiner Hits ist sehr lang.
Auch wenn sie nunmehr als Rock und Pop Größe gehandelt wird, hat auch Tina Turner ihre Wurzeln im Soul. „Proud Mary“ ist mit Sicherheit eines der meistgespielten Lieder auf der Welt.

Generationen lieben diese Musik, ihre Texte, die  dazugehörenden Tänze und dieses Flair, welche diese Jahre austrahlen. Diese Musik hat Jahrzehnte überlebt. Ihrem Vermächtnis zu Ehren ist dieses Konzert/Musical vom Produktionsteam rund um Helmut Reiter und Shelia Michellé entstanden.
Das Team von Mtac Entertainment verneigt sich mit dieser Produktion vor diesen großartigen Künstlern und den größten Hits von „Motown and Soul“.Mit diesem Konzert Musical wurde eine aufregende Show kreiert, die dieses Flair der 60ziger und 70ziger Jahre einfängt und mit diesem „Feeling“ das Publikum verzaubert.
Mit einigen der besten afro- amerikanischen Soul und Musical Darsteller, welche schon auf unzähligen Bühnen auf der ganzen Welt gestanden sind und mit einer zum Mittanzen anregenden Tanzgruppe, überzeugt diese Show nicht nur musikalisch, sondern zieht auch jeden in den Bann der Atmosphäre dieser Zeit. Die Kostüme, die Tänze, die Frisuren, der Style, das alles zusammen mit den unvergessenen Liedern, bei denen jeder, ob jung oder alt, die Texte und die Melodien kennt. Die „Powerhouse“ Produktion „The Power Of Soul-Revue“ werden sie nicht so schnell vergessen, da sie nach Verlassen des Konzertes immer noch die Songs mitsummen oder pfeifen werden.
11. und 12. August 2017
* vormerken * vorbeikommen * genießen * TOP-Acts & Musik
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü