Matching Ties - Altstadtzauber 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bands
                                                                                                                                                                                                                                                                  


Spielzeit
Samstag
Bühne 4
(Landhaushof)
17:00 - 18:45 Uhr
Matching Ties ist eine professionelle, internationale Band mit Mitgliedern aus den U.S.A., England, Irland und Deutschland. Die „Homebase“ der Band ist München und Süddeutschland.Das vielfältige Repertoire der Musiker beinhaltet Irish Folk und British Folk sowie aus Amerika verwandte keltische Bluegrassmusik und Old-Time-Country-musik.
Seit 1986 ist die Band in ganz Europa und den U.S.A. auf  renommierten Bühnen und Festivals zu sehen. Der Kern der Gruppe ist das Gründungsduo, bestehend aus den beiden Berufs-musikern Paul Stowe und Trevor Morriss. Mit zusätzlichen Mitgliedern tritt Matching Ties in Besetzungen zwischen Trio und Sextett auf.
Jeder Musiker der Band ist dabei nicht nur ein Multiinstrumentalist der Extraklasse an diversen akustischen Saiteninstrumenten, Flöten, Dudelsäcken oder Perkussionsinstrumenten, sondern auch ein exzellenter Sänger und Entertainer. Der Band zuzuhören bedeutet britische, irische und amerikanische Folkmusik authentisch und virtuos präsentiert dargeboten zu bekommen - da macht Zuhören einfach Spaß!

Matching Ties – dieser Name steht seit nunmehr 25 Jahren für Irish & British Folk und verwandte Bluegrass- und Countrymusik. Der Bandname „Matching Ties“ bedeutet ins Deutsche übersetzt   “zusammenpassende Krawatten”. Diese tragen die Musiker immer auf der Bühne, aber der Bandname bedeutet darüber hinaus auch  “Verbindungen“ (vom Englischen “ties”):  die Musiker verschiedener Nationalitäten sind auf der Bühne musikalisch vereint in ihrer besonderen Mischung der individuellen Volksmusik ihrer Länder, die sich –bei ähnlichen Wurzeln- oft unerwartet gut kombinieren lässt.  Matching Ties tritt im Duo mit den beiden Berufsmusikern U.S. Amerikaner Paul Stowe und Engländer Trevor Morriss (Gitarren, Mandoline, irische Bouzouki) auf und in weiteren Besetzungen vom Trio bis zum Sextett mit dem irischen Geiger (Fiddler) Peter Corbett, dem amerikanischen Holzquerflöten – und Whistle-Spieler Sven Henrich und dem Münchener Bodhrán- (irische Trommel), Whistle- und Dudelsackspieler Konrad Stock. Hinzu kommen gelegentlich ausgewählte Gastmusiker,  die zu den besten der Szene Europas gehören. Eine Kombination aus Musikern, die nicht nur virtuos ihre (in Europa mitunter selten zu hörenden) jeweiligen Instrumente und Stilrichtungen beherrschen, sondern die auch alle exzellente Sänger und erfahrene Entertainer sind. Seit 1986 tritt Matching Ties mit ihrer besonderen musikalischen Mischung in ganz Europa und den USA auf.
Sie spielen in Kleinkunstbühnen, Folk Clubs, Irish Pubs und in Gasthäusern, in Stadthallen und auf Festivals aus der Irish Folk Szene, des Bluegrass- und Country-Bereichs, auf Kulturfestspielen, Stadtfesten, Dorffesten und sogar auf Blues- und Jazzfestivals. Musikalisch ist im breiten Repertoire der Musiker für jeden etwas dabei: Matching Ties sind eben nicht nur in der keltisch-irischen Musik zuhause, sondern begeistern bei den Konzerten auch mit Bluegrass- und Country-Stücken sowie mit der einen oder anderen Überraschungsnummer z.B. aus der 60er bis 70er Folkrock-Ära. Ihr Auftritt ist voller Spielfreude, Humor und subtilem Witz (gewürzt mit viel amerikanischem Slapstick, britischem Humor und irischem Charme). Das Publikum wird von Matching Ties in der richtigen Balance gehalten zwischen der Schönheit und Komplexität der Musikstücke auf der einen Seite und dem Spaß, den die Musiker auf der Bühne haben und den sie mit den Zuhörern teilen.
Die Musik der internationalen Band wurde bislang auf vier CDs festgehalten. Eine Live- DVD „25th Anniversary Performances“ (auch als DVD/CD Set erhältlich) wurde im August 2011 veröffentlicht. Darauf ist neben musikalischen Höhepunkten auch eine Kooperation zwischen „Matching Ties“ und der exzellenten, irischen Stepptanz-Gruppe „Tir na nÓg Dance Troupe“ bei einer Irish Folk Night zu sehen und zu hören. Diese finden in Stadthallen, auf größeren Bühnen und bei „Open Air“-Veranstaltungen statt, bei denen oft noch eine zweite oder dritte Top-Band der Folk-Szene und irische Tanzgruppen mit „Matching Ties“ auftritt und dem Zuschauer einen unvergesslichen Abend mit irischer und keltischer Folklore auf höchstem Niveau darbietet. Gerne vermittelt Paul Stowe eine Irish Folk Night für Ihr Organisation aus einer großen Auswahl von Europas beste Tänzer und Bands.
11. und 12. August 2017
* vormerken * vorbeikommen * genießen * TOP-Acts & Musik
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü