Mark Janicello & TheGhettoBand - Altstadtzauber 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bands
                                                                                                                                                                                                                                                                  




Spielzeit
Freitag
Bühne 2
(Pfarrplatz)
19:30 - 21:00 Uhr
DAS schrieb die Welt ....

TV München
„Er gilt als großer Künstler und beste Elvis Darsteller der Welt. Als Elvis, lässt Mark Janicello die Herzen seinen Fans höher schlagen.

Hr. Heiko Plapperer-Lüthgarth-- Intendant Deutsches Theater München
„Er ist einer der glänzendsten Elvis Interpreten der Welt. Ihn hier auf der Bühne zu haben ist ein künstlerisches Glück.“

Musical Cocktail - Oesterreichs Musical Zeitschrift
Dies ist keine Elvis Double Show. Wer also eine möglichst originalgetreue Interpretation der Elvis Songs erwartete, dürfte enttäuscht sein. Wer sich aber auf die Interpretation
mit Persönlichkeit einlässt, dürfte einen sehr unterhaltsamen Abend erlebt haben. Und genau dies bietet der Abend - gute Unterhaltung mit Niveau!“
Abendzeitung München - „Das Publikum hält sich nicht mehr auf den Sitzen.“

Rhein Main Presse - "Elvis Goes Classic"
Wer gekommen war, um sich an einer originalgetreuen Reproduktion der unsterblichen Elvis Songs zu berauschen, der sah sich getäuscht - aber überhaupt nicht enttäuscht.
Operntenor Mark Janicellos tänzerische Ausdruckskraft übertrifft das Vorbild, obwohl der legendäre Hüftschwung von ihm eher sparsam eingesetzt wurde. Für Ben Weisman, der dutzende Titel für den King komponiert hat, ist Janicello sowieso der beste Elvis-Interpret --und ein guter Schauspieler und Entertainer dazu.“

“Shake, Rattle and Roll” --Salzburger Nachrichten
Mit Mark Janicello ist ein Elvis-Double (oder -Nachfolger?) am werk, den als “the best Elvis interpreter in the world” (Programmheft) zu bezeichnen keineswegs eine Übertreibung ist. Diese Stimme ist ein Orkan. Er fegt Geschichte hinweg und Elvis rein. Alles ist da, dieser Kick, dieser Schmelz, das Röhren und die Süße von Südstaaten-Melasse.”

„Wie wir Elvis gesucht und Mark gefunden haben“ -- OÖ Nachtrichten
„Mark Janicello interpretiert die Elvis-Songs von „That’s Allright, Mama“ über „Heartbreak Hotel“ und „Jailhouse Rock“ bis „Suspicious Minds“ und „In the Ghetto“ in
einer Intensität und Verführungskraft in Stimme und Körperlichkeit, die ganz und gar beim unvergleichlichen Charisma des Titanen des Pop sind, und dennoch in der Eigenständigkeit bleiben. Man will ihn keinesfalls von der Bühne lassen, den Mark Janicello.“

Elvis Lives!! - Kleine Zeitung
„Mit mitreißender Musikalität, sagenhaftem Stimmvolumen und Körpereinsatz arbeitet sich Mark Janicello auf dem Weg vom Greenhorn zum Evergreen durch zwei Dutzend Elvis-Nummern. Optisch wie der kleine Bruder des King of Rock ‚n’ Roll wirkend, setzt er selbst bekannten Titeln wie „Don’t Be Cruel“ und „In the Ghetto“ eigenständige Glanzlichter auf.“

NÖ Nachrichten - “Die bejubelte Show heißt Janicello”
Alles begann für ihn hier - in Klagenfurt ...
Klassik & Moderne ... Oper & Elvis ...
Für seine Klagenfurter Freunde & Fans ist er heuer wieder bei uns -
und auch, um im 40. Todesjahr mit einem fulminanten Programm an jenen
Weltstar zu erinnern, dessen unsterbliche Lieder auch für Mark eine Tür zum Erfolg bedeuteten.
11. und 12. August 2017
* vormerken * vorbeikommen * genießen * TOP-Acts & Musik
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü